Reiseinformationen Polen

1. Allgemeine Informationen Polen
2. Klima und Durchschnittstemperaturen
3. Einreisebestimmungen Polen/ Visum Polen
4. Zollbestimmungen
5. Geld und Währung
6. Gesundheit und Impfbestimmungen

Reiseangebote nach Polen

Reiseführer Polen

1. Allgemeine Informationen Polen:

Polen ist ein Land in Mitteleuropa, mit Deutschland, der Tschechischen Republik, der Slowakei, Litauen, Weißrussland und der Ukraine und Russland als Nachbarn. Polen ist ein Mitglied der Europäischen Union. Die Hauptstadt von Polen ist Warschau (Warszawa in Polnisch). Warschau wurde während des zweiten Weltkrieges komplett zerstört. Warschau ist heute eine moderne und dynamische Stadt mit einer rekonstruierten mittelalterlichen Innenstadt.

Fläche: 312.678 qkm

Bevölkerung: ca. 38,3 Millionen Einwohner

Hauptstadt: Warschau

Sprachen: Polnisch

Religion: Katholiken (35 Mio.), Polnisch-Orthodoxe, Protestanten, Altkatholiken, Juden

Zeit: MEZ +/- 0

Stromspannung: 220 Volt; Flache Eurostecker passen meist problemlos, für andere Schuko-Stecker ist ein Zwischenstecker (Adapter) erforderlich.

2. Klima und Durchschnittstemperaturen:

Das Klima ist gemäßigt und wird nach Osten und Südosten immer kontinentaler. Die Sommer sind allgemein mäßig warm bis warm mit Mitteltemperaturen zwischen 16 und 19 °C und die Winter kalt, mit Mitteltemperaturen um 0 °C im Nordwesten und bis zu ?5 °C im Südosten. Niederschlag fällt das ganze Jahr über, wobei der Winter insbesondere im Osten trockener als der Sommer ist.

3. Einreisebestimmungen Polen/ Visum Polen:

Für Reisen zwischen Deutschland und Polen gilt seit dem EU-Beitritt Polens am 01. Mai 2004 die Reisefreizügigkeit. Am 21.12.2007 ist Polen neben weiteren Staaten dem Schengener Abkommen beigetreten. Dadurch sind die Kontrollen an den Grenzen zu Deutschland entfallen.

Reisende müssen bei der Einreise nachweisen können, dass sie über die zur Finanzierung ihres Aufenthalts in Polen erforderlichen Mittel verfügen.

Für den Aufenthalt bis zu 90 Tagen ist ein gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

4. Zollbestimmungen:

Die Einfuhr von Betäubungsmitteln und Schusswaffen ist verboten. Pelze, Leder- und Goldwaren sind zollpflichtig.
Antiquitäten, Kunstwerken und kulturhistorisch wertvolle Objekten, die vor 1945 entstanden sind, dürfen nur ausgeführt werden, wenn eine Genehmigung des Wojwodschafts-Denkmalskonservator vorliegt. Diese Genehmigungen können über Antiquitätenläden beantragt werden.

Folgende Höchstmengen gelten als persönlicher Bedarf:

  • 800 Zigaretten (nur Personen ab 17 J.)
  • 400 Zigarillos (nur Personen ab 17 J.)
  • 200 Zigarren (nur Personen ab 17 J.)
  • 1 kg Tabak (nur Personen ab 17 J.)
  • 110 Liter Bier (nur Personen ab 17 J.)
  • 90 Liter Wein (davon höchstens 60 Liter Schaumwein) (nur Personen ab 17 J.)
  • 10 Liter hochprozentige Alkoholika (nur Personen ab 17 J.)
  • 20 Liter mit Alkohol angereicherter Wein (z. B. Port oder Sherry) (nur Personen ab 17 J.)
  • 50 g Parfüms und 0,25 Liter Eau de Toilette
  • 500 g Kaffee oder 200 g Auszüge, Essenzen oder Konzentrate aus Kaffee oder Zubereitungen auf der Grundlage dieser Waren oder auf der Grundlage von Kaffee (nur Personen ab 15 J.)
  • Arzneimittel (Menge, die dem persönlichen Bedarf während der Reise entspricht)
  • andere Waren bis zu einem Warenwert von insgesamt 175 Euro; (ausgenommen davon sind jedoch Goldlegierungen und Goldplattierungen in unbearbeitetem Zustand oder als Halbzeug (Halbfabrikat) und Treibstoff)

5. Geld und Währung:

Währung: 1 Zloty (PLN) = 0,25 EUR; 1 EUR = 3,99 Zloty

6. Gesundheit und Impfbestimmungen:

Während der Sommermonate sollten sich Reisende in Waldgebiete von ihrem Arzt hinsichtlich der Schutzimpfung gegen Zeckenbisse (FSME) beraten lassen. Ferner ist eine Hepatitis A – und Hepatitis B – Impfung empfehlenswert.

Das mit Polen bestehende Sozialversicherungsabkommen im Bereich der Krankenversicherung sieht keine Leistungen für Besucher und Touristen vor. Gesetzlich bzw. privat Versicherten wird empfohlen, sich vor Abreise nach Polen eine „Europäische Versicherungskarte“ zu beschaffen. Diese ist bei der jeweiligen Krankenkasse erhältlich.

Share and Enjoy!