Guinness-Rekord der Gitarren

Am 1. Mai 2010 werden Gitarristen in Wroclaw/Breslau nun schon zum 8. Mal die Chance haben, den Guiness-Rekord für das gleichzeitige Spielen des Hendrix-Hits “Hey Joe” zu brechen. Beim ersten Mal spielen 336 Gitarristen, sechs Jahre später 1951. Während des letzen Festivals auf dem Markt von Breslau versammelten sich 6416 Gitarristen, und schlugen den letzten Eintrag ins Guiness-Buch um mehr als das Dreifache. Die Gitarristen spielten gemeinsam den Jimmy Hendrix Song “Hey Joe” und “Smoke on the Water” von Deep Purple. Letzterer wurde zusammen mit einem ganz speziellen Gast zum Rekord – Steve Morse, dem Gitarristen von Deep Purple. Dirigiert wurde das Orchester vom Initiator des Gitarren-Guiness-Rekordes – Leszek Cichon’ski. Star des Abends war die Rocklegende Deep Purple, deren Konzert 20 000 Menschen hörten. Die Organisatoren versicherten, dass während der kommenden 8. Ausgabe des Festivals die Emotionen nicht weniger bewegt sein werden. Das Event findet am 1. Mai 2010 auf dem Rynek in Wroclaw / Breslau statt.

Share and Enjoy!

Einen Kommentar schreiben: