Festival Amateur- und Unabhaengigen Kinos KAN

Das Festival Amateur- und Unabhängigen Kinos KAN, nach mehr als zehn Jahren seines Bestehens, ist heute mit einer der größten Veranstaltungen mit dem Kino OFF’s in Polen verbunden. Jedes Jahr, während der wenigen Tage, wenn das Finale des Festivals in Breslau stattfindet, schließen Amateure, Kino-Liebhaber, Filmproduzenten und Kenner des Filmhandwerks im Kinosaal ein, um sie mit einer sorgfältigen Auswahl an Filmen zu befrieden. Das Hauptziel KANs ist die Promotion unabhängiger Filme und ihrer Produzenten – Menschen, die in einigen Jahren die Grundlagen des zeitgenössischen Kinos Polens und der Weltöffentlichkeit schaffen werden. Daher ist KAN nicht nur ein fünftägiges Finale. Es ist ein Festival, welches Dank seiner speziellen Vorführungen auch außerhalb Polens das ganze Jahr andauert. Der Höhepunkt KANs ist der Wettbewerb des polnischen Films, für den Jahr für Jahr zwischen 200 und 300 Filme verschiedenster Thematik und Länge angemeldet werden. Die Jury wählt daraus ca. 10 Stunden Filmmaterial der besten Produktionen aus, welches dem KAN-Publikum während des Finales vorgestellt wird. Seit einigen Jahren findet auch ein Wettbewerb ausländischer Filme statt.

Share and Enjoy!

Einen Kommentar schreiben: