Chopin Jahr 2010 – Urlaub in Polen

Im Chopin-Jahr 2010 haben viele Reiseveranstalter für Europa Reisen die kulturelle Hauptstadt Polens Warschau in ihre Programme aufgenommen. Die wunderschöne restaurierte Altstadt zu erleben und auf den Spuren des wohl beliebtesten Klavierpianisten des 19.Jahrhunderts zu wandeln sind sehr gute Gründe für eine Reise nach Warschau.
Das pulsierende Leben in der modernen Metropole zu erleben, historische Denkmäler kennenzulernen und zur Erholung einladende Parkanlagen zu genießen, das alles ist ein Erlebnis.
Polen-das Land im Herzen Europas-bietet den Touristen sehr viel:
herrliche Natur, tausendjährige Städte mit interessanten Sehenswürdigkeiten, liebenswerte und gastfreundliche Menschen, vielfältige kulturelle Veranstaltungen und eine schmackhaft deftige Küche.
Krakau, Danzig und Breslau haben schon lange die Herzen vieler Urlauber erobert.
In diesem Jahr richtet sich die Aufmerksamkeit nicht nur der Verehrer des Musikgenies auf Polens Hauptstadt. Der Besuch eines Chopin-Konzertes wird die Herzen aller Musikliebhaber höher schlagen lassen, aber auch Genießer kulinarischer Genüsse und Einkaufsbummler aus Leidenschaft kommen auf ihre Kosten.
Warschau, das von Tag zu Tag schöner wird, ist eine Reise wert und hat es verdient, auch nach dem Chopin-Jahr ein beliebtes und vor allem noch anerkannteres Reiseziel für deutsche Touristen in Polen zu sein.

Ein weiteres jährliches Highlight ist das Chopin-Festival

Share and Enjoy!

Einen Kommentar schreiben: